02761 - 836216
menu

News


November 2022

Depotstelle DWS wird zu MorgenFund

Kunden mit einem Fondsdepot bei der DWS erhalten im November Informationen zu Änderungen bei ihren Depots. Wir informieren parallel über den Inhalt und die Hintergründe zu den Neuerungen. ‎‎‎ mehr >
November 2022

Steigende Zinsen für Geldkonten, Festgeld und Geldmarktfonds

Die steigenden Zinsen führen nach und nach auch zu besseren Zinskonditionen auf der Anlageseite. Beim Allianz Parkdepot wurde der Zinssatz zum 01.11.2022 auf 1,00% erhöht (3 Monate Festschreibung). Beim Fondsdepot Bank Geldkonto steigt der Zinssatz zum 01.12.2022 auf 1,00% (Tagesgeld). Auch die Geldmarktfonds profitieren von den Zinsentwicklungen. mehr >
November 2022

Zinsentwicklung gut für Neuanlagen

Die starken Kursrückgänge bringen in erster Linie Kaufgelegenheiten bei Aktienfonds für langfristig orientierte Investor:innen, die mit den starken Marktschwankungen gut umgehen können. Vielfach übersehen wird aktuell die komplett neue Situation an den Anleihemärkten. Hier ergeben sich Chancen auch für mittelfristige Anlageziele. Für Neuanlagen in Anleihen bieten die Entwicklungen Gelegenheiten, wie es sie seit langer Zeit nicht gegeben hat. mehr >
November 2022

einBlick: Gesundheit für das Depot

Gerade in Zeiten von geopolitischer und wirtschaftlicher Unsicherheit können sogenannte „Gesundheitsaktien“ ein Stabilitätsanker für das Depot sein. Aktien von Biotechnologie-, Pharma- und Medizintechnikunternehmen sollten aber auch in der nächsten Erholungsphase attraktive Renditen bieten. mehr >
Oktober 2022

einBlick: Schwieriges Umfeld für Immobilien – Worauf müssen Sie achten?

Offene Immobilienfonds gehörten in den letzten Jahren zu den schwankungsärmsten Anlageformen am Markt und haben auch in der Coronakrise ihre Robustheit bewiesen. Derzeit stehen die defensiven Portfoliobausteine aber gleich vor mehreren Herausforderungen: Stark ansteigende Zinsen, hohe Inflation und eine Eintrübung der Wirtschaft. mehr >
September 2022

einBlick: Technologieaktien vor neuem Höhenflug?

Im letzten Jahr galten viele US-Aktien und insbesondere Technologietitel als relativ teuer. Schnelles Wachstum und hohe Gewinne ließen die US-Märkte auf immer neue Höchststände steigen. Wen die Bewertungen und das Dollarrisiko in 2021 von einem Kauf abhielt, konnte sich in diesem Jahr bestätigt fühlen. mehr >
August 2022

einBlick: Dividenden als Stabilisator für das Depot

Dividenden sollten nachhaltig sein. In Zeiten erhöhter Kursschwankungen an den Aktienmärkten suchen Anleger die berühmten sicheren Häfen. Dividendenaktien bieten hier eine attraktive Option, haben sie durch die regelmäßigen Ausschüttungen doch einen eingebauten Risikopuffer und haben sich in der Vergangenheit als krisenfest gezeigt. Allein die Höhe der Dividende oder der Dividendenrendite sollten für einen langfristig denkenden Anleger aber nicht das einzige Auswahlkriterium sein. mehr >
Juli 2022

einBlick: Schützt Gold auch jetzt vor Krisen und Inflation?

Börsenturbulenzen und hohe Inflation lassen Anleger nach einem sicheren Hafen Ausschau halten. Aussichtsreicher Kandidat für viele Anleger und Experten ist Gold. Immerhin ist der Wert des Edelmetalls über die Jahrhunderte sehr stabil geblieben und konnte gerade in Krisenzeiten immer wieder die Aktienmärkte schlagen. Ob sich Gold auch aktuell als Schutz vor Krisen und Inflation eignet und welche Anlagemöglichkeiten es gibt, möchten wir in diesem Newsletter näher beleuchten. mehr >
Juni 2022

einBlick: Was bedeuten steigende Zinsen für die Aktienmärkte?

die Inflationsraten steigen derzeit in vielen Regionen der Welt. Für Anleger:innen ergibt sich daraus unter anderem die Frage, wie die unterschiedlichen Märkte darauf reagieren werden und wie sie sich als Anleger:innen vor einem realen Kaufkraftverlust schützen können. mehr >
Mai 2022

einBlick: Globale Wirtschaft - Achillesferse Lieferketten?

Die Corona-Krise und der Krieg in der Ukraine haben die Fragilität internationaler Lieferketten offengelegt. Lieferzeiten stiegen deutlich an und Kosten für viele Rohstoffe oder Vorprodukte befeuern die bereits hohe Inflation noch weiter. Unternehmen und ganze Wirtschaftszweige zwingt die aktuelle Situation auch langfristig zum Umdenken. Wie bei allen globalen Trends, wird es auch in diesem Fall klare Gewinner und Verlierer geben. mehr >
Seite 1 von 5 1 1 123 2 5

WIR LEBEN BERATUNG
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind.
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben